Einige praktische Ratschläge vor der Reise

I. MERKMALE DER AUFENTHALTE


A. KurKuraufenthalte mit ärztlicher Beratung oder Untersuchung: Bei dieser Dienstleistung werden Sie über Ihren Gesundheitszustand befragt und es wird eine Gesundheitskarte erstellt, die Sie für die Inanspruchnahme der einzelnen Behandlungen vorlegen müssen. Es ist ratsam, bei Kuraufenthalten einen ärztlichen Bericht vorzulegen oder vor Beginn der Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren. Bitte rüsten Sie sich mit den Medikamenten aus, die Sie einnehmen, und informieren Sie den Kurarzt vor Ihrem Aufenthalt über deren Einnahme. Etwaige Medikamente sind nicht im Aufenthaltspreis enthalten. Der Kurarzt legt Ihren individuellen Behandlungsplan fest, wobei er Ihren aktuellen Gesundheitszustand, Kontraindikationen usw. berücksichtigt.


B. Kur- und Wellnessaufenthalte ohne ärztliche Konsultation oder Untersuchung: Bei diesen Aufenthalten erhalten Sie Leistungen, für die kein Kurarzt erforderlich ist. In diesem Fall liegt es in Ihrem eigenen Ermessen, ob Sie die Inanspruchnahme dieser Dienste in Abhängigkeit von Ihrem Gesundheitszustand für angemessen halten oder ob Sie es für erforderlich halten, vorher Ihren behandelnden Arzt zu konsultieren.


Für beide Arten von Aufenthalten gilt:

Aufenthalte für Kinder: Unser Angebot umfasst keine Kuraufenthalte ausschließlich für Kinder. Es ist jedoch in der Regel möglich, Kinder während ihres Aufenthalts zu begleiten, aber die meisten Kureinrichtungen bieten keine Behandlungen für Kinder unter einem bestimmten Alter an - in der Regel 15 Jahre - und gleichzeitig ist der Zugang von Kindern zu den Schwimmbädern, insbesondere zu denen mit Thermalwasser, eingeschränkt. Wenn Sie diese Informationen nicht direkt in der Beschreibung des Objekts finden, wenden Sie sich bitte an Czech Spa & Wellness - cestovní kancelář, s.r.o., wir werden Ihnen gerne weitere Informationen geben. Das Gegenteil gilt für viele der Wellness-Aufenthalte in unserem Angebot, die spezielle Programme für Aufenthalte mit Kindern haben, aber auch hier können verschiedene Einschränkungen gelten.

Zustimmung zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen: Viele Spa-Betreiber (nicht alle Wellness-Hotels) können ein ärztliches Gutachten oder eine "eidesstattliche Erklärung" von Ihnen verlangen, in der Sie Ihre Zustimmung zur Eignung der Behandlungen, die Sie während Ihres Aufenthalts erhalten werden, bestätigen.


Allgemeine Kontraindikationen, für die Kurbehandlung ungeeignete Zustände: - siehe. Erlass des Gesundheitsministeriums der Tschechischen Republik - Nr. 58/1997 Slg.: Infektionskrankheiten, alle Krankheiten im akuten Stadium, klinische Anzeichen von Kreislaufversagen, bösartige Herzrhythmusstörungen, Zustände nach tiefer Thrombose (innerhalb von 3 Monaten nach Abklingen der Krankheit), Zustände nach oberflächlicher Thrombophlebitis (innerhalb von 6 Wochen nach Abklingen der Krankheit), labiler Diabetes mellitus, starke Blutungen aller Art, Kachexie jeglicher Art, bösartige Tumore, Epilepsie, psychotische Phasen und psychische Störungen, Alkohol- und Drogenabhängigkeit, Patienten, die bei der Selbstversorgung auf die Hilfe einer anderen Person angewiesen sind, Harn- und Stuhlinkontinenz, nicht heilende Hautdefekte jeglicher Herkunft, Bluthochdruck, Schwangerschaft.


Czech Spa & Wellness - cestovní kancelář s.r.o. haftet nicht für die Minderung der Dienstleistungen aufgrund Ihres aktuellen Gesundheitszustandes und die Nichtinanspruchnahme kann in keiner Weise kompensiert werden oder Gegenstand eines Beschwerdeverfahrens sein.


II. TRANSPORT


Alle Aufenthalte sind mit eigenem Transport aufgeführt. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, Flugzeug) anreisen möchten, sind wir Ihnen gerne bei der Suche nach einer geeigneten Verbindung behilflich. Wir bieten keine Fahrkarten für den Transport an. Die meisten Unterkünfte im Kurort bieten ihren Gästen einen Transfer vom Bahnhof oder Flughafen an. Wir können diese Dienstleistungen auch für Sie organisieren (auf Anfrage und gegen Aufpreis).


Wenn Sie mit dem Auto anreisen, entnehmen Sie bitte den einzelnen Beschreibungen die Parkmöglichkeiten. Weitere Informationen, einschließlich des Preises für das Parken (Zahlung vor Ort), finden Sie in der Wegbeschreibung für Ihre Reise, die Ihnen zusammen mit dem Gutschein zugesandt wird.


III. VOR DER REISE


Reiseversicherung: nicht im Preis inbegriffen. Wir vermitteln Ihnen gerne eine Reiseversicherung bei Generali Česká pojišt'ovna a.s., einschließlich einer Reiserücktrittsversicherung.


Die Versicherung gegen den Konkurs des Reisebüros Czech Spa & Wellness - travel agency s.r.o. ist gemäß dem Gesetz Nr. 159/1999 Slg. über die Versicherung der Garantie im Falle des Konkurses des Reisebüros (das Dokument erhalten Sie bei der Unterzeichnung des Reisevertrages) bei der Generali Pojist'ovna a.s. versichert, sowie ist sie Zahler in den Garantiefonds der Reisebüros, der vom Staatlichen Fonds für die Entwicklung des Wohnungswesens des Ministeriums für regionale Entwicklung der Tschechischen Republik verwaltet wird.


Reise- und andere Dokumente: Bitte bringen Sie vor der Abreise Ihren Personalausweis (Reisepass), Ihre Krankenversicherungskarte, Ihren Voucher, ggf. einen ärztlichen Bericht und Ihre Reiseversicherungsunterlagen (falls Sie eine Reiseversicherung abgeschlossen haben) mit.


Die Art des Aufenthalts ist auf Behandlung oder Entspannung und Erholung ausgerichtet. Wir empfehlen Ihnen daher, sich diese Philosophie im Voraus zu eigen zu machen und vor Ort Entspannung, Ruhe und Zeit für sich selbst zu erleben, indem Sie sich ganz den Behandlungen und wohltuenden Aktivitäten hingeben. Wir empfehlen Ihnen daher, alle geplanten Aktivitäten im Voraus zu planen, einschließlich Wanderungen usw., die den entspannenden Charakter Ihres Aufenthalts beeinträchtigen könnten.


IV. EIGENER AUFENTHALT


Leistungsumfang: Die Beschreibungen im Katalog enthalten die angegebenen Anfangsdaten und geben an, welche Leistung Sie zuerst in Anspruch nehmen werden. Die einzelnen Programme und Leistungen sind festgeschrieben und können in ihrem Umfang nicht verändert werden (Ausnahmen sind die Feststellungen des Kurarztes). Gerne vermitteln wir Ihnen den Kauf zusätzlicher Leistungen aus dem Angebot der einzelnen Betreiber. Sie können jedoch zusätzliche Leistungen (Behandlungen, Ausflüge usw.) vor Ort gegen eine zusätzliche Gebühr erwerben, die sich nach dem Angebot und der Kapazität der einzelnen Spa-Betreiber richtet (oft zu einem ermäßigten Preis).



An- und Abreisezeit: In den meisten Unterkünften wird Ihnen Ihr Zimmer am Anreisetag frühestens um 14.00 Uhr zugewiesen. Es gibt jedoch auch Programme, bei denen Sie früher eintreffen müssen (in der Regel vor 12.00 Uhr), da die ersten Behandlungen am Nachmittag stattfinden (Sie erhalten ein Zimmer nach dem Mittagessen - in der Regel nach 14.00 Uhr).

Am letzten Tag Ihres Aufenthaltes müssen Sie Ihr Zimmer bis 10.00 Uhr räumen - es sei denn, im Programm ist etwas anderes angegeben (Abweichungen unterliegen der Kur- oder Hotelbestimmungen, die Sie bitte in vollem Umfang akzeptieren, es sei denn, im Programm oder in den Reiseinformationen ist etwas anderes angegeben).


Der Zeitplan der Behandlungen und die Zeiten ihrer Inanspruchnahme liegen ganz in der Hand der einzelnen Dienstleister, die je nach Kapazität gerne auf Ihre individuellen Bedürfnisse vor Ort eingehen werden. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine Behandlungskarte oder einen Plan mit Wellness-Behandlungen. Dieses Dokument muss vor jeder Behandlung vorgelegt werden. Es ist ratsam, etwa 10-5 Minuten vor der Behandlung zu erscheinen (oder wie auf der Behandlungskarte/dem Behandlungsplan angegeben).


Der Aufenthalt Ihrer Haustiere ist in den einzelnen Einrichtungen durch Kur- oder Hotelbestimmungen geregelt - in den Beschreibungen der Einrichtungen geben wir zu Ihrer Orientierung an, ob der Aufenthalt von Haustieren möglich (gegen Gebühr vor Ort) oder nicht erlaubt ist. Über die Preise für Haustiere informieren wir Sie gerne auf Anfrage.


Hinweis für Raucher: Alle Spa- und Wellnesseinrichtungen sind Nichtraucherbereiche, in einigen Ländern gelten andere Gesetze für das Rauchen in öffentlichen Bereichen.



Kurtaxe/Gemeindeabgabe: Die örtlichen Behörden legen die Bedingungen für die Erhebung der Kurtaxe oder der Gemeindeabgabe fest. Wenn sie nicht im Preis der Unterkunft enthalten sind, müssen sie laut Verordnung vor Ort an den Beherbergungsbetrieb gezahlt werden (im Ausland in Landeswährung). Sie erhalten vor Ort ausführliche Informationen, einschließlich der Ausnahmen - Kinder, Rentner usw., in der Tschechischen Republik sind Personen unter 18 Jahren von der Zahlung befreit. Die in den Beschreibungen angegebene Höhe der Gebühr pro Person und Tag dient nur zur Information (in CZK oder Euro), da die örtlichen Behörden die Höhe der Gebühr von Zeit zu Zeit ändern können.


Wertsachen: Wenn Ihr Zimmer nicht über einen Safe verfügt, empfehlen wir Ihnen, Ihre Wertsachen in den Hotelsafes an der Rezeption aufzubewahren.


Weitere spezifische Informationen werden Ihnen in den "Reiseinformationen" zusammen mit dem Check-in (Voucher) zugesandt. Bitte machen Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut.



Wir wünschen Ihnen viele angenehme Momente und schöne Erlebnisse.