Terme Bled

Bled ist eine kleine Stadt auf slowenischem Gebiet in den Ausläufern der Julischen Alpen, direkt an der Grenze zum Triglav-Nationalpark. Sie wurde 1004 gegründet, als der deutsche Kaiser Heinrich II. die örtliche Burg den Bischöfen von Brixen schenkte.
In der Umgebung von Bled gibt es viele touristische Attraktionen, wie den schönen gleichnamigen See mit einer Inselkirche und einer beeindruckenden Burg. Der Bleder See ist eines der beliebtesten Reiseziele in ganz Slowenien.
Aufgrund der Lage des Bleder Sees inmitten wunderschöner Natur und des Gebirgsklimas mit sauberer Bergluft wurde die Stadt Bled zum Kurort erklärt. Das Thermalwasser fließt in mehreren Bächen in den See.
Im nordöstlichen Teil des Sees gibt es mehrere Thermalquellen. Das Wasser dieser Quellen wird in einigen Hotels am Bleder See für therapeutische und Wellness-Rituale verwendet. Das erste Kurhaus wurde hier 1858 von dem Schweizer Arzt Arnold Rikli erbaut. Hier wurden vor allem Migräne, Bluthochdruck und Rheuma behandelt.
Slowenien
Hotel Savica Garni

Erholung und Entspannung am Bleder See

4 Tage / 3 Nächte / Frühstück pro Person

Slowenien
Hotel Park

Hotel Park ****

Terme Bled

4 Tage Wellness am Bleder See

4 Tage / 3 Nächte / Halbpension pro Person

Slowenien
Hotel Rikli Balance

Luxus Relax in Bled

4 Tage / 3 Nächte / Halbpension pro Person